Allgemeine Geschäftsbedingungen


Geltungsbereich

Der Geltungsbereich der allgemeinen Geschäftsbedingungen erstreckt sich auf alle Leistungen und Lieferungen der Raunigg & Partner GmbH im Rahmen des Vertriebes der Produkte unter den Marken ÖLBARON® und/oder KERNÖLHUT®. Selbige erfolgen ausschließlich zu den nachstehenden Bedingungen mit denen sich der Kunde bei Auftragerteilung ausdrücklich einverstanden erklärt. Alle, von den allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Absprachen oder Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Raunigg & Partner GmbH hat ihren Firmensitz in A-8010 Graz, Schönaugürtel 53, Gerichtsstand ist das Landesgericht Graz, für alle Anbote, Lieferungen und Vereinbarungen gilt österreichisches Recht.

Angebote

Alle Angebote verstehen sich als freibleibend und solange der Vorrat reicht. Jedwedes Vertragsverhältnis entsteht erst durch eine verbindliche Bestellung in Verbindung mit einer Bestell-, Auftragsbestätigung oder erfolgter Lieferung. Angebotene Produkte, insbesondere Einzelstücke oder Sonderbestellungen müssen nicht zwingend lagernd oder überhaupt verfügbar sein. Raunigg & Partner GmbH behält sich das Recht auf Teillieferung und -verrechnung vor.

Preise

Die jeweilig angeführten Preise sind in Euro und verstehen sich als Bruttopreise inklusive Österreichischer Umsatzsteuer. Es obliegt alleine dem Kunden, die Waren in seinem Heimatland den lokalen Bestimmungen entsprechend einzuführen und zu vergebühren. Raunigg & Partner GmbH übernimmt keinerlei Haftung für Zoll-, Einfuhr- oder sonstige Gebühren und Steuern, Vorgansweisen oder Bestimmungen im Ausland.

Zahlungskonditionen

Grundsätzlich sind unsere Rechnungen, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, am Tag der Bestellung sofort mittels Kreditkarte oder Vorausüberweisung zur Gänze zahlbar. Der Versand der Waren erfolgt erst bei Eingang der Überweisung oder Zahlung bzw. der Bestätigung durch das Kreditkartenunternehmen. Der Kunde ist nicht berechtigt, sich Zahlungen wegen nicht vollständiger Lieferung, Garantie- oder Gewährleistungsansprüchen bzw. Bemängelungen zurückzuhalten oder rücküberweisen zu lassen. In einem solchen Fall finden die entsprechenden Bestimmungen Anwendung.

Versand

Wenn nicht anders schriftlich vereinbart erfolgt der Versand auf dem Erdweg (Non Priority). Die Beförderungsgefahr trägt grundsätzlich der Empfänger, auch bei frachtfreier Lieferung. Die Wahl von Transportweg und Transportmittel bleibt, sofern keine anderslautende Vereinbarung getroffen wurde, ausschließlich Raunigg & Partner GmbH vorbehalten. Im Falle einer Vereinbarung bedarf dies der Schriftform.

Im Moment gelten folgende Transportentgelte:

Versand nur innerhalb von Österreich:
Kernölhut® im Einzelkarton EUR 6,90
Geschenkset EUR 6,90
Kostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von EUR 60,-.

Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist beträgt generell sechs Monate. Die Frist beginnt mit Lieferung der Ware. Beanstandungen offensichtlicher Mängel bzw. Fehlbestände sind uns unverzüglich jedoch spätestens binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware anzuzeigen. Versteckte Mängel sind uns innerhalb von 14 Tagen nach Feststellung, spätestens aber bis zum Ablauf von sechs Monaten anzuzeigen. Um einen Gewährleistungsanspruch geltend zu machen, ist es erforderlich, die defekte Ware an Raunigg & Partner GmbH mit möglichst genauer Fehlerbeschreibung zu retournieren. Die dabei anfallenden Versandspesen sind vom Versender zu tragen.
Ist ein Mangel weder durch Nachbesserung noch durch Ersatzlieferungen zu beheben hat der Käufer das Recht auf Rücktritt vom Kaufvertrag. Bereits bezahlte Beträge werden in Form einer Gutschrift oder einer Rücküberweisung rückerstattet. Weitere Ansprüche, insbesondere solche auf Ersatzlieferung sind ausgeschlossen.
Alle Angaben bezüglich Eigenschaften und Leistungen von Produkten, stellen lediglich unverbindliche Beschreibungen dar bzw. geben die Beschreibung des Herstellers wieder. Raunigg & Partner GmbH haftet nicht für Ihre Richtigkeit. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

Umtausch

Alle Waren können grundsätzlich ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen umgetauscht werden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von EUR 40,- nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis des Kaufgegenstands zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Dies bedarf der schriftlichen Bestätigung von Raunigg & Partner GmbH. Für Beschädigungen im Zuge eines Umtausches (Versandschäden etc.) haftet in jedem Fall der Versender in voller Höhe. Unter folgenden Bedingungen werden Ihnen auch die Versandkosten der Rücksendung erstattet, auch wenn der Kaufpreis EUR 40,- nicht überschreitet:
– Falschen Artikel erhalten
– Artikel fehlerhaft (nicht funktionstüchtig)

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur Vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei wesentlichem vertragswidrigem Verhalten, insbesondere bei Zahlungsverzug ist Raunigg & Partner GmbH berechtigt, den gelieferten Gegenstand zurückzuverlangen, der Käufer ist zur Herausgabe verpflichtet.

Leistungserbringung

Die Zeit zur Erbringung der Leistung gilt als unverbindlich vereinbart und entspricht den branchenüblichen Umständen. Insbesondere bei Einzelstücken und Sonderbestellungen ist die Voraussetzung für die Leistungserbringung der rechtzeitige Erhalt nötiger Zulieferungen. Etwaige Ansprüche aus Verzögerungen sind ausgeschlossen.
Sollte eine Lieferung z.B. aus Gründen der Verfügbarkeit nicht in zumutbarer Zeit möglich sein, hat der Kunde das Recht auf Rücktritt vom Vertrag.

Schlussbestimmungen

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so bleibt der Vertrag als auch die übrigen Geschäftsbedingungen wirksam.

Belehrung des Verbrauchers

§ 1 Widerrufsrecht

Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer in Textform noch gesondert mitzuteilenden Widerrufsbelehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Raunigg & Partner GmbH
Schönaugürtel 53
A-8010 Graz
servas@oelbaron.at
Fax: +43 316 / 764619-20

§ 2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von EUR 40,- nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis des Kaufgegenstands zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ende der Widerrufsbelehrung

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.